Bitte beachtet unsere Betriebsferien: 29.07. – 14.08.2024. Aus diesem Grund macht auch unser Shuttle in der KW 32 eine Pause.

imi-beton Matte Vintage Herringbone XL

138,52 €*

124,67 € günstigster Preis**

** Schon ab 5 Platten aus unserem gesamten Sortiment erhälst Du einen Rabatt von 2,5%.
Bei Bestellungen von 30 Platten oder mehr sind es sogar 10%.

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1–3 Wochen (Versand mit Shuttle in gerader KW)

Produktnummer:
IMI03932HXL
Produktinformationen "imi-beton Matte Vintage Herringbone XL"

Dekor 224. Großformatiges Fischgrät-Muster in Betonoptik auf flexibler PU-Matte. Unkompliziert zu verlegen.

Jetzt hast Du eine Möglichkeit gefunden, das unverwechselbare Fischgrät-Muster völlig unkompliziert und zeitsparend zu verlegen und einzusetzen: als Designoberfläche auf einer flexiblen imi-Matte aus Bio-Polyurethan.

Einfach Platten auslegen, fertig. Denn: Das Muster im Vintage-Betonlook ist bereits auf großformatigen, flexiblen Matten mit einem Format von B934 mm × 1442 mm angelegt. Diese praktische Größe macht die Verlegung wirklich leicht.

Dank der durchdachten Fasenführung schaffst Du außerdem spielend einfach einen nahtlosen Übergang von einer Platte zur nächsten. Aufgrund der hochwertigen Designoberfläche, die nicht nur aussieht wie Beton, sondern sich auch so anfühlt, wirkt das wie echter durchgehender Beton.

Als Bodenbelag oder als Fliesenspiegel an der Wand – diese imi-Matte eignet sich für beides und ist für viele Raumkonzepte entwickelt worden. Einsetzen kannst Du sie in vielen Bereichen: im Innenausbau, auf Messeständen oder auch im Vanausbau.

Die einzelnen Gräten des Musters haben die Abmessung 600 mm × 120 mm und sind in einem 90-Grad-Winkel zueinander angelegt. Wenn Du das Muster lieber etwas kleinteiliger hättest, sieh Dir einfach mal unsere Alternative Herringbone S an.

Alle weiteren wichtigen Infos zu dieser Matte hier haben wir Dir in den technischen Details zusammengestellt.  

Beschichtung: Beton
Furnier/Dekor: imi-beton grau
Technische Details

Aufbau und Oberfläche

Die Matte imi-beton Vintage Herringbone XL besteht aus einer 3 mm starken Bio-Polyurethanmatte mit einer ca. 1 mm starken einseitigen mineralischen Beschichtung in Fischgrät-Optik. Die Matte ist formstabil, auch bei schwankenden Temperaturen.

Die Rückseite der Matte ist roh.

Die Beschichtung ist mit einer Schutzschicht versiegelt und damit langlebig und robust. Du kannst diese Matte also problemlos auch als Bodenbelag einsetzen.  Normalen Alterungsprozessen unterliegt unsere Matte aber natürlich auch.

Mattenmaß (außen)

B 934 mm × L 1442 mm
Bitte beachte bei der Berechnung deines Bedarfs, dass das Berechnungsmaß kleiner als die Außenmaße der Platte ist:
B 848 × 1.015 mm
Fragen dazu? Dann melde Dich bei uns.

Gewicht pro Matte

4,7 kg

Netto - Deckfläche

0,87 m2

Rundungen

Geeignet für Innenradien ab ca. 100 mm und Außenradien ab ca. 150 mm.

Klassifizierungen

Die imi-Matte Herringbone XL ist klassifiziert nach Brandklasse: EN13501-1:2007 mit C-s1, d0 (vergleichbar mit B1 von DIN4102-2).

Nachhaltigkeitsvorteil

Das Produkt ist aus Bio-Polyurethan gefertigt. Dies besteht zum größten Teil aus nachwachsenden Rohstoffen wie Raps- oder Rizinusöl. Die Oberfläche wurde aus natürlich vorkommenden mineralischen Komponenten wie zum Beispiel Kreide entwickelt. Das Produkt ist frei von Weichmachern, PVC, Chlor und Lösungsmitteln – also schadstoffarm und mit dem Blauen Engel zertifiziert.   

Reste oder alte Mattenteile können problemlos dem Hausmüll zugeführt werden. Sowohl die Beschichtung als auch das Material der Trägerplatte sind ökologisch unbedenklich.

Höhere Beanspruchung / Gewerbliche Bereiche

Wenn Du die Matte im gewerblichen Bereich auf dem Boden verlegen möchtest, geht das natürlich. Zur Erhaltung der hohen Qualität ist dann eine zusätzliche spezielle Versiegelung notwendig, die wir Dir gern empfehlen.

Reinigung und Pflege

Diese imi-Matte kannst Du bedarfsorientiert täglich oder in längeren Intervallen reinigen. Lose aufliegenden Schmutz entfernst Du am besten durch Fegen, Saugen bzw. feuchtes Abwischen. Stärkere Verschmutzungen löst Du, indem Du ein wenig milden Neutralreiniger zum Putzwasser gibst.

Fleckenbildende oder aggressive Substanzen entferne bitte sofort von der imi-Matte. Solltest Du Fleckenreiniger oder andere schärfere Reinigungsmittel benutzen wollen, prüfe bitte an einer unauffälligen Stelle oder an einem unverklebten Musterstück, ob die mineralische Beschichtung das aushält.

Wichtige Infos!

Du kannst diese imi-Matte mit dem Cuttermesser oder normalen Holzbearbeitungsmaschinen verarbeiten. Du benötigst dafür keine besonderen Maschinen oder Geräte. Sägen, Bohren oder Fräsen geht mit normalen hartmetallbestückten Werkzeugen.

Zur Verlegung der Matten benötigst Du einen System- oder Nassklebstoff. Wir haben Dir einige Empfehlungen in unserem Verarbeitungsmerkblatt zusammengestellt.

Solltest Du Dich für die Verlegung auf dem Boden entscheiden und später Stühle, Tische oder Möbel darauf abstellen, ist das grundsätzlich kein Problem. Wichtig ist nur, die Matte dabei mit geeigneten Schutzgleitern oder Unterlagen unter den Möbeln zu schützen. Hohe Punktlasten mit geringer Aufstandsfläche (schmale Möbelfüße oder auch die bekannten Stöckelschuhe) können in dieser Beschichtung sonst zu Eindrücken oder Beschädigungen führen.

Sollte es dennoch einmal zu kleinen Macken in der Oberfläche kommen, kannst Du diese durch eine einfache Nachversiegelung der betroffenen Bereiche reparieren.

Für das Verlegen der Matte an Wand und Boden haben wir einige Hinweise für Dich zusammengestellt. Diese solltest Du unbedingt lesen, bevor Du beginnst. Sie helfen Dir bei einer möglichst entspannten Verarbeitung.

Falls Du die Matten lagerst, achte bitte darauf, dass Du sie trocken aufbewahrst und vor Frost schützt. Vor der Verlegung muss die imi-beton Matte Herringbone XL auf jeden Fall akklimatisiert werden.

Und noch ein Hinweis:

Der Hauptbestandteil der mineralischen imi-Beschichtungen ist organisch. Somit sind Farbunterschiede zwischen unterschiedlichen Chargen nicht vollends auszuschließen, auch wenn wir sehr darauf achten. Unterschiede dieser Art, ebenso wie Lufteinschlüsse, sind natürlich und kein Grund zur Reklamation.