Queenply Bodenplatte mit Kern aus Kork

9,95 €*

Format
Produktnummer: MusterBoden
Produktinformationen "Queenply Bodenplatte mit Kern aus Kork"

Multiplexplatte aus Queenply und Kork. Reduziert Vibrationen. Soundproof. Extrem leicht

Das Fundament, auf das Du baust, sollte immer solide sein. Gerade im Innenausbau von Reisemobilen macht sich der spätere Fahr- und Wohnspaß schon an der Bodenplatte bemerkbar. Das sagen auch erfahrene Ausbauprofis. Deshalb haben wir die Queenply-Bodenplatte für Dich im Programm. Für Deinen Van nur das Beste.

Mit einem Sandwich aus jeweils 4mm Queenply top und bottom und 4mm Kork in der Mitte schaffen wir es, die Vibrationen im Fahrzeug zu entkoppeln. So klappert es angenehm wenig während der Fahrt. Außerdem ist die Platte schalldämmend und wärmedämmend. Beides sehr wichtig, wenn Du on the road unterwegs bist.

Und diese Leichtbauplatte hat ihren Namen wirklich verdient! Wenn Du Deinen Camper mit Birke ausbaust, musst Du mit ca. 9,75 kg/m2 rechnen. Unsere Queenply Bodenplatte kommt gerade mal auf 3,44 kg/m2. Wie klingt das?

Stärke: 12 mm
Format: 248 × 121 cm
Gewicht: 10,49 kg
Technische Details

Durch das Kalibieren (beidseitiges Schleifen) wird die Oberfläche ruhiger und die Stärkentoleranz geringer. Deshalb kalibrieren wir auch die Queenply Bodenplatte.

Durch den Multiplexaufbau besitzt die Bodenplatte eine hohe Schraubenauszugsfestigkeit und hohe Stabilität. Einbaumöbel lassen sich sehr gut fixieren.

Die Verleimung der Multiplex Bodenplatte ist MR (feuchtigkeitsresistent). Also sehr gut geeignet für die klimatischen Verhältnisse in Campmobilen.

Für eine stabile Verbindung mehrerer Platten verfügt unsere Bodenplatte an beiden Längsseiten über einen Stufenfalz mit ca. 60 mm Tiefe.

Wichtige Infos!

Wir achten sehr darauf, dass Deine bestellten Queenply-Platten unser Werk perfekt verlassen und unbeschadet bei Dir ankommen. Darauf kannst Du Dich verlassen! Allerdings weisen wir auch darauf hin, dass ein durch den Transport oder die weitere Lagerung entstandener Verzug der Platten kein Reklamationsgrund sind.  

Multiplexplatten wie die Queenply Bodenplatte weisen nicht die gleichen Oberflächeneigenschaften wie Spanplatten oder MDF-Träger auf. Evtl. entstehende Oberflächenunebenheiten liegen also in der Natur des Trägers und sind ebenfalls kein Reklamationsgrund. 

Bei der Weiterverarbeitung achte bitte auf ausreichende Arbeitsschutzmaßnahmen, wie zum Beispiel Absaugung der Späne, Tragen von Schutzbrille und Schutzmaske.

Aufgrund des geringen Gewichts ergibt sich bei der Verarbeitung der Queenply eine erhöhte Staubentwicklung.

Wir empfehlen Dir für diese Leichtbauplatte eine PUR-Hotmelt-Verleimung (siehe FAQ).

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.